Rollstuhlgerechte Flusskreuzfahrt ab/bis Passau
Route 2:  Passau - Wien - Budapest - Passau

Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn

Reiseverlauf


1. Tag, Passau (Deutschland) – Boarding:
Individuelle Anreise nach Passau. Boarding. Am Schiff werden Sie von der Reiseleitung begrüßt. Gegen 19 Uhr heißt es „Leinen los“. 

2. Tag, Schlögen & Linz (Österreich):
Nach einem Stopp in Schlögen am Morgen geht es weiter nach Linz, EU-Kulturhauptstadt 2009 welche Sie bei einem gemütlichen Stadtbummel erkunden. Gegen 20:30 Uhr geht es weiter Richtung Wien-Nussdorf.

3. Tag, Tulln und Wien (Österreich):
Am Morgen, legt das Schiff einen kleinen Zwischenstopp in Tulln ein, der Geburtsstadt von Egon Schiele. Bereits am Vormittag geht es dann aber weiter nach Wien. Ankunft in Wien-Nussdorf gegen 13:00 Uhr. Nach dem Mittagessen beginnt unsere Stadtrundfahrt/-führung im rollstuhlgerechten Bus und mit Guide. Anschließend geht es zurück auf die Primadonna, die am späten Abend (gegen 23:00 Uhr wieder ablegt.

4. Tag, Komárom & Esztergom (Slowakei) - Budapest (Ungarn):
Am Morgen, erreichen Sie die Stadt Komárom. Weiter geht es ab Mittag Richtung Esztergom, in malerischer Lage am Beginn des Donauknies. Geniesen Sie an diesem Tag die vorbeiziehende Landschaft vom Schiff aus und nutzen Sie die Zeit z.B. um ihre Massage in Anspruch zu nehmen. Versäumen Sie keinesfalls die nächtliche Einfahrt des Schiffes in das beleuchtete Budapest - eines der Highlights dieser Reise. z.B. bei einem Cocktail in der Panoramabar.

5. Tag, Budapest (Ungarn):
Am Vormittag beginnt die rollstuhlgeeignete 3-stündige Stadtrundfahrt durch das wunderschöne Budapest im rollstuhlgeeigneten Bus mit Guide. Am Abend (ca. 17:00 Uhr) geht es weiter stromaufwärts Richtung Bratislava, durch die traumhafte Landschaft.

6. Tag, Bratislava (Slowakei):
Am Vormittag erreichen Sie die slowakische Hauptstadt Bratislava, die Sie bei unserem  2-stündigen Stadtrundgang mit Stadtführer/in besichtigen. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung.  Gegen 18 Uhr legt unser Schiff wieder ab Richtung Melk.

7. Tag, Melk/Emmersdorf (Österreich):
Vormittags gibt es einen kurzen Stopp in Melk/Emmersdorf ca. 9.00 - 12.00 Uhr und anschließend geht es durch den Strudengau nach Ybbs und ins Schiffermeisterstätchen Grein. 
Damit neigt sich unsere Reise leider auch schon dem Ende entgegen.

8. Tag, Passau (Deutschland):
Am Morgen erreichen Sie wieder Passau. Ausschiffung bis ca. 10 Uhr. Ihr Reiseleiter ist Ihnen beim Auschecken gern behilflich. Individuelle Abreise.

 

 

Hinweis
bei denTerminen 2020  ist die Route leicht geändert wie folgt:
7. Tag , Krems/Pöchlarn: (Österreich):  Vormittags kurzer Stopp in Krems und anschließend geht es durch die herrliche Landschaft der Wachau.  Am Nachmittag kurzer Zwischenstopp in Pöchlarn an..

 

Änderungen vorbehalten 

 

*1 ©MS-Primadonna

Die MS Primadonna (113,5 m lang und 17,4 m breit) ist das zweitgrößte Donaukreuzfahrtschiff und wurde 1998 in Deutschland gebaut und wurde seither regelmäßig generalüberholt. Der außergewöhliche Katamaran ist mit einem Fahrstuhl zwischen Ober- und Promenadendeck sowie einem Treppenlift für das Sonnendeck ausgestattet. 
Die 4 rollstuhlgeeigneten Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet und verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, SAT-TV, Safe, Telefon, Minibar, Balkon, ein breites Einzelbett und ein Sofabett, ein Badezimmer mit ebenerdiger Dusche, festem Duschsitz und Toilette mit Sitzerhöhung und Haltegriffen.
Der breite Katamaran verfügt über ein Panorama-Restaurant, Panoramasalon mit Bar,  Wellnessbereich mit Whirlpool und Sauna (nicht rollstuhlgeeignet) und großzügiges Atrium mit Sitzgelegenheiten, Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Whirlpool (nicht rollstuhlgeeignet) sowie Liegen und Tischen.

Bitte beachten: Das Bordtheater steht bei diesen Reisen nicht zur Verfügung!

Im Preis enthaltene Leistungen bei eigener Anreise:

• 8-tägige Kreuzfahrt in einer Kabine der gebuchten Kategorie inkl. Hafengebühren
• Vollpension (amerikanisches Frühstücksbuffet, 3-Gang-Mittagessen oder Lunchpaket, 4-Gang-Abendessen, Kaffee/Tee und Kuchen am Nachmittag, Mitternachtsimbiss)
• Pro Kabine 1 Teilkörpermassage (20 Min.), oder 1 Hydrojet-Wasserbett-Massage (15 Min) 
• Reiseleitung während der gesamten Flusskreuzfahrt 
• Rollstuhlgeeignete Ausflüge lt. Programm:
  - Wien: Kombination aus Stadtrundfahrt & Rundgang mit Guide und rollstuhlgerechtem Bus, ca. 4 Stunden 
  - Budapest: 3-stündige Stadtrundfahrt in rollstuhlgerechtem Bus mit Guide 
  - Bratislava: 2-stündiger geführter Stadtrundgang 
  - Linz: gemütlicher Stadtbummel

Für begleitende Nichtrollstuhlfahrer besteht die Möglichkeit Fahrräder für Landausflüge zu leihen (72 € - 160 €).

Termine 2020
mit Reisebegleitung
PromenadendeckOberdeck  Hauptdeck
(nicht rollstuhlgerecht)
pro Personbei
Doppelbelegung
EZ-Zuschlagbei
Doppelbel.
EZ-Zuschlagbei
Doppelbel.
EZ-Zuschlag
12.09. - 18.09

1.998

75 %
(auf Anfrage)

1.898

 75 %
(auf Anfrage)

1.339

 50 %
(auf Anfrage)

Termine 2021
mit Reisebegleitung

 

07.05. - 14.05.21
28.05. - 04.06.21
16.07. - 23.07.21
30.07. - 06.08.21
13.08. - 20.08.21
10.09. - 17.09.21

1.998

75 %
(nur auf Anfrage)

1.898

75 %
(auf Anfrage)

1.299

50 '% 
(nur auf Anfrage)

17.09. - 24.09.21 ** 
01.10. - 08.10.21 ** 
1.99875 %
(nur auf Anfrage)
1.89875 %
(nur auf Anfrage)
1.29950 %
(nur auf Anfrage)
** Nachsaison = Nachlass pro Person 130 Euro

Alle Umbucher einer abgesagten Reise von 2020 erhalten eine Gutschrift von 50 Euro pro Person!
Bei zusätlicher Buchung der Nachbarkabine (Standard) zu einer rollstuhlgeeigneten Kabine, wird ein Rabatt von 100 € p.P. in der Standard-Kabine gewährt.

Zusatzkosten 
Getränkepaket (alkoholfreie getränke, Kaffee/Tee, Haussekt, offene Weine, Bier)  nur vorab buchbar  169
Anreisekosten nach Passau
Reiseversicherungen

 

 

Veranstalter: Accamino-Reisen

 

Buchungsanfrage

Reiseziel
An- und Abreise
Personen
Personen mit einer Behinderung
Anreise
Mitnahme von
Transfer am Ziel:
Unterbringung
Miete Hilfsmittel
z. B. Pflegebett, Lifter, elekt. Rollstuhl, usw.
Reisebudget
EUR pro Person für die aufgeführten Leistungen
Weitere Wünsche / Informationen, die für die Angeboteserstellung wichtig sind
Kontaktdaten
Absenden
Nach einen Klick auf "Buchungsanfrage überprüfen" haben Sie die Möglichkeit Ihre Angaben zu kontrollieren. Ist alles korrekt, klicken Sie auf weiter um das Formular abzusenden.